fachliche Aufgaben

 

Die Arbeit des Trägers orientiert sich an den gesellschaftlichen Bedingungen und Notwendigkeiten.

Wir sichern die Qualität der Arbeit durch die Berücksichtigung neuester pädagogischer Erfordernisse. Die Umsetzung des Berliner Bildungsprogramms und der Beitritt zur Qualitätsvereinbarung in Berlin sind für uns selbstverständlich.

Wir ermöglichen und gewährleisten jedem/r MitarbeiterIn die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen.

Wir begleiten den Prozess der Selbstreflexion der Kitas fachlich inhaltlich. Ziel dabei ist es, die Kitas bei der Umsetzung innovativer pädagogischer Konzepte zu unterstützen.